Ihr Warenkorb ist leer.
Sexshop KissKiss.ch
Master Series | SM Artikeln | Sexshop Schweiz

Vibrierender und elektrostimulierender Penisring Cock Shock

4.5 von 5 (2 Bewertungen)
Vibrierender und elektrostimulierender Penisring Cock Shock CHF 129.90

Sofort lieferbar Lieferzeit: 24 Std Gratisversand Diskrete Verpackung

Dieser Cockring Cock Shock Master Series ist kein Penisring wie jeder andere. Es wurde speziell für BDSM-Spiele entwickelt. Er wird über eine Funkfernbedienung gesteuert, sodass Sie die Wahl zwischen Lichtsignalen, akustischen Warnungen, Vibrationen oder starken Stromschlägen haben… So können Sie Ihren Untergebenen entsprechend der Schwere seines Ungehorsams bestrafen…

Cock Shock wurde speziell für Bondage- und Dominanzspiele entwickelt. Dieser Penisring wird um Penis und Hoden befestigt (siehe Foto) und ermöglicht, Ihren Sklaven beim geringsten Fehlverhalten zu bestrafen.

Bestrafungen können mit Licht- oder Tonsignalen (mittels Fernbedienung) beginnen und reichen über Vibrationen bis zu starken Stromschlägen.

Die mitgelieferte Fernbedienung hat eine Reichweite von bis zu 25 Metern. Der Penisring ist dank seines Klettverschlusssystems für alle Penisgrössen geeignet.

• Penisring für Bondage-Spiele
• Verbreitet Vibrationen oder starke elektrische Entladungen
• Funkfernbedienung mit einer Reichweite von ca. 20-25 Metern
• Ton- und Lichtwarnungen können über die Fernbedienung gesteuert werden
• Geeignet für alle Penisgrössen

Material: Metall, ABS, Nylon und Klettverschluss
Abmessungen der Fernbedienung: 11.8 x 5 x 2.5 cm
Innendurchmesser des Rings: einstellbar
Stromversorgung: 1 9-Volt-Batterie (nicht enthalten) und 2 AAA-LR3-Batterien (nicht enthalten)
Reichweite der Fernbedienung: 20-25 Meter
Farbe: Schwarz

Vibrierender und elektrostimulierender Penisring Cock Shock

Bewertungen

4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Von Luca am 23.10.2020
Gerät funktioniert nicht

Leider fliesst kein Strom und das Gerät funktioniert nicht, obwohl bei der Fernbedienung und am Halter eine LED leuchtet. Irgendwas mache ich falsch. Was gilt es dabei zu beachten?


Bewerten
Zahlung per Rechnung, Kreditkarte, PayPal, PostFinance, Twint oder Überweisung.