Ihr Warenkorb ist leer.
Sexshop KissKiss.ch

Glassvibrations Sword Glasdildo

Glassvibrations Sword Glasdildo CHF 49.90 Ab Lager lieferbar Ab Lager lieferbarPortofreie Lieferung!
2 von 5 (1 Bewertung)  Bewerten

Exklusiver Dildo von Glassvibrations, aus medizinischem Qualitätsglas handgefertigt in der Form eines kleinen Schwerts... aber keine Panik, seine Klinge und sein Griff sind nur dafür gedacht Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren.

Die Klinge dieses Glas-Dildos Sword hat ein abgerundete Form für erleichtertes Einführen und sie verfügt über spiralförmige Rippen für sehr angenehme Empfindungen, welche mit einem herrlichen Orgasmus enden. Aber das ist noch nicht alles: Der Griff ist aus 4 verschiedenen grossen Sphären und kann auch für die Penetration verwendet werden.

Die vernünftige Form dieses "Schwert" Dildos kann sowohl zur vaginalen wie auch zur analen Penetration verwendet werden! Leichte Reinigung mit Wasser und Seife oder auch in der Spülmaschine.

Für ein intensiveres Vergnügen, lässt er sich abkühlen (im Kühlschrank) oder erwärmen (im Wasserbad).

• Hypoallergen und hygienisch
• Leicht zu reinigen (mit Wasser und Seife oder in der Spülmaschine)
• In einem Etui aus Velours geliefert für eine diskrete Aufbewahrung

Material: Glas
Gesamtlänge: 27 cm
Einführbare Länge: 13 cm (Schwertseite) und 12 cm (Griffseite)
Durchmesser: 2 cm (Schwertseite) und 2.5 cm bis 3 cm (Griffseite)

Glassvibrations Sword Glasdildo

Bewertungen für Glassvibrations Sword Glasdildo

2 von 5 (1 Bewertung)
Bewerten

« Mit Vorsicht zu geniessen »

Von Chris am 06.03.2016

Der "knubbelige" Teil (Griff) ist voll o.k. , aber der gedrehte Teil ist in den Abständen sehr unregelmässig und hat nicht zur Entspannung beigetragen. Wir haben versucht, den Fehler (da kratzt etwas) zu finden und ich habe auch noch einmal mit Licht und Lupe versucht die Fehlerstelle zu lokalisieren.
Wahrscheinlich liegen die Rillen teilweise zu eng. Wenn wir das Teil nicht so cool finden würden, hätten wir schon eine Reklamation gemacht. Schaut Euch mal einen an - vielleicht könnt Ihr uns hier einen Tipp geben. Am Gel lag es bestimmt nicht. Ich habe auch nach intensiver Suche keinen Grat oder ähnliches finden können.